Search
  • homecomer

Tip der Woche

Die Blätter fallen und fliegen mit ihren bunten Farben - ein wunderbares Schauspiel. Sie dürfen und sollen sich in deinem eigenen Garten sammeln, denn sie sind Dünger und Schutz für Boden, Pflanzen und Tiere. Nur an einer Stelle sollte man sie unbedingt entfernen: Vom Rasen. Dieser leidet unter dem Laub und wird anfällig für Pilzerkrankungen. Also, entweder in die Biotonne, in nicht zu dicker, lockerer Verteilung auf die Pflanzbeete oder in den heimischen Kompost.

13 views0 comments

Recent Posts

See All

Ohne Pflanzen ist ein Garten ein Außenraum, aber kein Garten! Stauden und Gehölze sind für einen Garten obligatorisch. Allerdings ist die Anlage eines Staudenbeets mit sehr viel Arbeit und viel Wissen

Ich wünsche allen meinen Besuchern, Freunden und Bekannten en gutes neues Jahr!